Aktuelles

zurück zur Übersicht

25.02.2022:

Junge Union: Kundgebung gegen den Ukraine Krieg mit anderen Jugendorganisationen



Tatenlos wollten auch Niko Dahlhoff und Vera Volkmann nicht zusehen. Sie regten deshalb bei ihrem Stadtverband und Kreisverband an, dass man eine überparteiliche Kundgebung machen sollte, um gegen den Ukraine Krieg zu protestieren. 

Am Ende kamen ca. 300 Bürgerinnen und Bürger zusammen und setzen ein Zeichen gegen Gewalt und Krieg und für Freiheit, Demokratie und Solidarität für die Ukrainer, die unter einem schrecklichen Angriffskrieg leiden müssen. 

Die JU findet, in solchen Tagen müssen die Demokraten zusammenstehen.

Beteiligt haben sich die JU, die Jusos, die Grüne Jugend und die JuLis. 

 

#standwithukraine






 












Scroll to Top